LUFTFRACHTVERPACKUNG

LUFTFRACHTVERPACKUNG

In Hinsicht auf die Zeitersparnis wird die Rolle des Lufttransportes im internationalen Güterverkehr von Jahr zu Jahr größer. 
Herstellung der für diese Transportart benötigten Verpackung, erfordert Beachtung vieler spezifischer Faktoren, u.a.:
 

• Gewicht
• Maße
• Schwerpunkt des Packgutes
• Flächenbelastung
• Art des Flugzeuges und des gewählten Fluges
• Flugstrecke, sowie Lager- und Verladeort
• Hygroskopische Eigenschaften des Gutes
• Vibrations-, Druck- und Temperaturwechselempfindlichkeit des Gutes
     



Außerdem müssen alle Verpackungen die internen Bestimmungen der Luftfrachtanbieter erfüllen.

Die von Kador angewendete Normen entsprechen sowohl den Anforderungen der Frachtführer, als auch den IATA-Vorschriften (International Air Transport Association).