TRANSPORTVERPACKUNG

TRANSPORTVERPACKUNG

Am häufigsten gebraucht wird der Landtransport, der wegen seiner allgemeinen Zugänglichkeit als eigenständige Transportart gilt, aber auch als Anfangs- oder Endetappe der interkontinentalen Beförderung in Anspruch genommen wird. Während des Straßentransportes unterliegt das Frachtgut der starken Wirkung unterschiedlicher Kräfte. Eine wichtige Rolle spielt hier daher die Auswahl der richtigen Verpackungs- und Sicherungsart, die das Gut vor Schäden schützen, sowie schnelle und reibungslose Ausführung der Verladearbeiten ermöglichen.

Landtransporttaugliche Verpackung muss sich in seiner Konstruktion vor allem durch entsprechende Verstärkung in Verbindung mit stabiler Befestigung der Kisten auszeichnen. Wodurch das übergeordnete Ziel – die Sicherheit der Ladung – erfüllt wird.Die Mehrheit der zu befördernden Ladungen hat Übermaße, deswegen benötigen sie Sondertransport, sowie spezielle Verpackung und Schutz. Oft betreuen wir Projekte mit über der Norm liegenden Ladungen.

Unabhängig davon ob es sich um 40 Tonnen schwere Pressen, 20 Meter lange Stahlkonstruktionen oder eine Welle mit einem Durchmesser von 4 Metern handelt, kann der Kunde auf fachliche Beratung und professionelle Hilfe unsererseits zählen.

Vor allem solche Güter bedürfen individueller Lösungen hinsichtlich der Verpackung, Transportsicherung und Verladearbeiten.